• Fragen Sie den Anästhesisten oder den Operateur, welche Medikamente Sie einnehmen bzw. absetzen müssen.
  • Sollten Sie vor der Operation ein Schmerzmittel benötigen, verzichten Sie bitte auf Medikamente, die Acetylsalicylsäure (ASS) enthalten. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Operateur oder den Anästhesisten.
  • Bitte teilen Sie uns Änderungen Ihres Gesundheitszustandes (z.B. Grippe, Infekte, Fieber, Herz- oder Kreislaufstörungen) unbedingt telefonisch mit. Es kann eventuell notwendig sein, die Anästhesie und den Eingriff zu verschieben.
  • Bis zum Vorabend können Sie normal essen und trinken.
  • Ab Mitternacht am Tag vor der Operation müssen Sie nüchtern bleiben und dürfen nichts mehr essen – das gilt auch für Kaugummis, Bonbons und andere Süßigkeiten. Bis 2 Stunden vor der Operation dürfen Sie schluckweise maximal 200 ml Wasser trinken.
  • Außerdem dürfen Sie am OP-Tag vor der Operation nicht rauchen.
  • Schmuck (auch Piercing-Schmuck), Kontaktlinsen oder nicht fest sitzende Zahnprothesen legen Sie bitte vor dem Eingriff ab. Bitte tragen Sie kein Make-up, fetthaltige Cremes oder Nagellack auf.
  • Bitte kommen Sie pünktlich zum angegebenen Termin. Rufen Sie uns frühzeitig an, wenn Sie verhindert sein sollten oder den Termin nicht einhalten können.
  • Bringen Sie bequeme, lockere Kleidung mit.
  • Bringen Sie bitte am OP-Tag unbedingt die Gesundheitskarte Ihrer Krankenversicherung mit.